Sie haben ein bestimmtes Hindernis im Leben, das Sie nur schwer überwinden können?

 

Manchmal ist die beste Lösung, Hilfe bei einer Fachperson zu suchen, um eine neue Perspektive zu erlangen. Gerne setze ich Ihr Wohlbefinden und Ihre psychische Stärke an erste Stelle. Ich würde mich freuen, Sie durch Ihre Herausforderungen zu führen – mit der Aufmerksamkeit, dem Wohlwollen und der Wertschätzung, die Sie verdienen.

Dandelion Leaves_edited.jpg

„DAS DISKUTIEREN POSITIVER ERLEBNISSE

FÜHRT ZU GESTEIGERTEM WOHLBEFINDEN, ERHÖHTER ALLGEMEINER ZUFRIEDENHEIT MIT DEM LEBEN UND MEHR ENERGIE" 

Nathaniel Lambert

EIN PAAR WORTE ZUR PSYCHOSOZIALEN BERATUNG

Die psychosoziale Beratung ist eine professionelle Beratung und kann beansprucht werden in schwierigen, persönlichen Krisenzeiten, in denen Unterstützung gewünscht wird. Sie ist bedürfniszentriert, fördert die Stärkung der Selbstwahrnehmung und Steigerung der Gesundheit ganz allgemein, bietet Unterstützung in einem Prozess des Wachstums und der Selbsterkenntnis. Im Zentrum steht der Mensch mit seinen persönlichen Erfahrungen, Mustern und Überzeugungen.

Ziel ist es Kompetenzen entwickeln zu können, welche im anstehenden Thema weiterhelfen, sowie die Selbstwirksamkeit zu fördern. Dies unter Einbezug der persönlichen und sozialen Bewältigungsressourcen. Im gemeinsamen Prozess erkunden wir Ihren (un-) bewussten Umgang mit sich selber und Situationen, hinterfragen Verhaltensweisen und Bewältigungsstrategien. Wir suchen nach neuen Strategien, welche besser zu Ihrer Lebenssituation und ihren Bedürfnissen passen, fördern Ihre Selbstwirksamkeit und erkunden, wie Sie Ihr Fühlen, Denken und Verhalten besser steuern können.

 

MEINE ARBEITSWEISE

GANZHEITLICH

Ganzheitlich bedeutet die Einheit von Körper, Geist und Seele. Ist die Seele krank, sucht sich der Körper einen Weg, um seinem Schmerz Ausdruck zu verleihen und umgekehrt. 

Ganzheitlich zu beraten bedeutet diese Verbindungen zueinander zu berücksichtigen. Die Kombination von Gespräch sowie Körper- und Atemübungen unterstützt den individuellen Prozess.

RESSOURCENORIENTIERT

Der ressourcenorientierte Ansatz geht davon aus, dass alle Menschen bereits von Natur aus Fähigkeiten und Ressourcen in sich tragen, um Herausforderungen zu meistern.

In jedem Einzelnen schlummern ungenutzte Talente, Fähigkeiten und Kräfte. Ziel ist es, bereits bestehende Fähigkeiten aufzudecken, den individuellen Zugang dazu zu finden und zu nutzen. 

LÖSUNGSORIENTIERT

Der lösungsorientierte Ansatz steht dafür, dass Probleme effizient gelöst werden können, ohne deren Ursachen kennen zu müssen. Er bewertet nicht die Vergangenheit, fokussiert sich auf das, was funktioniert.

 

Vorhandene Ressourcen werden mit einbezogen und gezielt auf positive, zukünftige Erlebnisse ausgerichtet. Das Vertrauen des Menschen in seine Handlungskompetenz wird gestärkt.

SYSTEMISCH

Ein Mensch wird als System gesehen, das in verschiedenen Systemen unterwegs ist. Diese stehen in einer Wechselwirkung zueinander, beeinflussen sich gegenseitig. Manchmal Gerät das Gleichgewicht in einem dieser Systeme durcheinander, kann Ängste und Unsicherheit auslösen.

Im systemischen Ansatz werden die einzelnen Systeme berücksichtigt, den manchmal ist die Lösung für das Problem an einem anderen Ort verborgen. 

R_edited.png